Bild: (c) Clemens Fabry

Wohnen: Vorläufiges Ende der Preisexplosion

Im Vergleich mit den Vorjahren stiegen die Preise für Wohnraum in Österreich 2014 nur langsam. Die Dynamik im Schlussquartal aber macht hellhörig. Unterschiede in Europa auch.
Bild: BUWOG/CORDES

Hauptbahnhof: Zwei neue Buwog-Bauten

Bis Frühjahr 2016 sollen 171 frei finanzierte Wohneinheiten entstehen.
Bild: (c) Stanislav Jenis

Regierungsklausur in Krems: Wohnbauoffensive beschlossen

Für 68.000 Menschen sollen bis in den nächsten fünf bis sieben Jahren 30.000 leistbare Wohnungen geschaffen werden.

Luxusmarkt: Ibiza weiter im Aufwind

galerieDie Immobilienpreise in den Toplagen der Baleareninsel klettern weiter nach oben. Käufer müssen mit einem zweistelligen Euro-Millionenbetrag für eine hochwertige Villa rechnen.
Bild: (c) Photographer: Ing. Schieder Mark

Wieder gefragt: Der Glanz der guten alten Zeit

Stilaltbauten. Flügeltüren und Fischgrätböden laufen den Dachausbauten wieder den Rang ab.
Berlin, Argentinische Allee / Bild: Deutsche Wohnen

Deutsches Wohnen: Wachstum durch Übernahmen

Die Immobiliengesellschaft profitiert vom Niedrigzinsumfeld. Doch ist die Aktie des Conwert-Interessenten bereits teuer.
Bild: (c)

Von Turmzimmern, Stadtgärten und Champagnerkellern

Schätze in der Stadt: Was sich hinter den Mauern und auf den Dächern Wiens verbirgt.
Bild: Lionard

Italienische Königsvilla bei Lucca soll Luxushotel werden

galerieDas Anwesen wurde von Napoleons Schwester Elisa bewohnt und im Garten der Villa Marlia spielte der Geiger Paganini in lauen Sommernächten.
Themenbild Eigentumswohnung / Bild: (c) Stanislav Jenis (Stanislav Jenis)

Boom: Österreicher kauften 2014 um ein Drittel mehr Wohnungen

Remax-Immospiegel: Die Wohnungsverkäufe stiegen in allen Bundesländern zweistellig. Tirol, Wien und Vorarlberg waren am teuersten. Eine Durchschnittswohnung kostete im Vorjahr 171.000 Euro.
Leerstand Themenbild / Bild: (c) Stanislav Jenis

Neu: Wiener Leerstandsagentur will Zwischennutzung fördern

Agentur Nest entwickelt Konzepte für die Nutzung von Leerständen, öffentlichen Plätzen sowie Industriebrachen und will künftig zwischen Eigentümern und Mietern vermitten.
Symbolbild, JP Immobilien / Bild: JP Immobilien

Steuer: Immobilienwirtschaft rechnet mit weiterem Preisschub

ÖVI befürchtet eine Überwälzung der Kosten auf die Käufer. Denn auf dem Immobilienmarkt herrscht jetzt schon Angebotsknappheit.
Holzbaupreis Salzburg 2005 / Bild: (c) MAG.DIETMAR_TOLLERIAN Prunerstrasse 7/10 A-4020 LINZ office@archipicture.at. +43 699 10009780

Architekturpreise 2015: Nachhaltiges Bauen wird gefördert

Schulen, Holzbauten und ein Brückenentwurf werden ausgezeichnet. Außerdem werden die "besten Architekten 2016" gekürt.
Freiberufler im Buero / Bild: (c) www.bilderbox.com (BilderBox.com)

Idealbild: Was ein Makler können sollte

Der moderne Makler ist kein Vermittler, sondern ein Berater. Er ist sozial kompetent, informiert seriös und betreut den Kunden auch dann noch, wenn der Vertrag unterzeichnet ist.
Symbolbild Gemeindebau / Bild: Die Presse

Gemeindebau, Wien 1010

themaAuch mitten in der Wiener Innenstadt, zwischen Palais und Prachthäusern, gibt es Gemeindebauten. So leben ihre Bewohner. Ein Streifzug.
Bild: (c) Katja Hagen

Havanna: Häuserhandel unter Palmen

themaKuba öffnet sich vorsichtig der Marktwirtschaft. Seit 2013 sind auch professionelle Immobiliengeschäfte erlaubt – noch spielen sie sich aber hauptsächlich auf der Straße ab.
Great Place to Work / Bild: (c) Christian Dusek

Otto Immobilien erhält Qualitätssiegel "Great Place to Work"

Zudem gibt es eine neue Errungenschaft bei Otto Immobilien: Ein original Londoner Taxi. Was es damit auf sich hat, ist hier zu lesen ...
Bild: (c) Visualisierung: schreinerkastler

Spatenstich für smarte Wohnungen im Sonnwendviertel

Vor allem jungen Menschen soll das Wohnkonzept schmackhaft gemacht werden. Für eine 53 Quadratmeter große Wohnung beträgt die Bruttomiete 398 Euro - bei Eigenmitteln in Höhe von 3180 Euro. Die Fertigstellung ist für Ende 2016 geplant.
Bild: Engel & Völkers Jupiter Island

Florida: 45-Millionen-Dollar-Villa von Playmobil-Inhaber am Markt

galerieDer Spielzeugunternehmer Horst Brandstätter verkauft sein Luxus-Anwesen auf Jupiter-Island. Mit rund 40.000 Quadtratmetern zählt die Immobilie zu den größten der Insel.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Wohnungsmarkt: Mietpreisextreme Wien und Burgenland

In Wien findet man in der Regel laut Online-Plattform willhaben.at die teuersten Mietwohnungen des Landes. Salzburg und Tirol folgen mit Respektabstand.
Bild: (c) dpa/Friso Gentsch (Friso Gentsch)

Die Heizung fällt aus: Was kann der Mieter tun?

themaWenn den MIeter keine Schuld am Heizungsausfall trifft, muss er weniger Miete bezahlen. Hotelkosten stehen nur ausnahmsweise zu.