Bild: (c) APA/A2STUDIO (A2STUDIO)

"MQ Libelle": Leopold Museum erhält Dachaufbau

Das sechs Millionen teure Projekt soll ohne öffentliche Mittel finanziert werden. Die Eröffnung ist für Herbst 2016 geplant.
Vor dem Vergnügen stehen Information und Planung. / Bild: (c) Beigestellt

Pools: Farbenspiele und Lichteffekte

Man bekommt sie günstig im Baumarkt, im Trend liegen aber hochwertige Anlagen.
Die Verkaufsflächen des Fashion Outlet Parndorf sollen bald noch einmal erweitert werde / Bild: (c) Villaggio Investment GrouP

Outlet-Center: Keine Angst vor Onlinehandel

Nach der Übernahme der Galerien in Parndorf wälzt die Villaggio Investment Group neue Erweiterungspläne. Das Segment gilt nämlich als relativ krisensicher.

London: Holzdach mit österreichischem Know-how

galerieIn Altheim wurden 1000 Kubikmeter Holz für das Dach der Bahnstation Crossrail verarbeitet. Foster + Partners zeichnen für die Architektur der markanten Konstruktion verantwortlich.
Tuchlauben, EHL Immobilien /

Studie: Die Top-Immobilienmarken Österreichs

Das dritte Mal in Folge haben es EHL Immobilien und Strauss & Partner geschafft, die laut EUREB-Umfrage "wertvollste" Immobilienmarke des Landes zu werden.

Geo-Monitoring von Gebäuden

galerieKleinste Veränderungen an Bauwerken können mit dem GOCA-Programm in Echtzeit kontrolliert werden. Das Hotel Park Hyatt Vienna etwa wurde während der Bauarbeiten bereits vollautomatisch überwacht.

Fertighausmarkt schwächelte im Vorjahr

Der Rückgang spiegelt den Trend auf dem Gesamtmarkt für Einfamilienhäuser wider. 2014 ist laut aktuellen Zahlen des Fertighausverbandes das Interesse deutlich gestiegen.

Boku bekommt 2018 neuen "Türkenwirt"

Das selbstverwaltete "TÜWI" samt Hofladen und Gastgarten bleibt erhalten. Abgerissen wird das alte Gebäude frühestens im Herbst 2015.
Bild: (c) Presse Seidler

Parndorf: Name "Villaggio" verschwindet

Die beiden Center sind künftig unter der Dachmarke "Fashion Outlet Parndorf" vereint. Am Montag wurden die "Galerien Parndorf" vom deutschen Investmentmanager Warburg-Henderson gekauft.
Bild: E&V

Mallorca: Preise für Luxusimmobilien steigen weiter

In Puerto de Andratx werden Quadratmeterpreise von bis zu 25.000 Euro erzielt.
Bild: PID/W. Schaub-Walzer

Karreé Breitensee: Neues Wohnquartier auf ehemaliger Remise

Am Dienstag wurde der zweite und letzte Bauteil übergeben. Das neue Quartier an der Hütteldorferstraße umfasst 184 Wohnungen, einen Kindergarten und Büros.
Bild: Wikimedia/Paul Wimmer

Wo man teuer und wo man günstig wohnt

ImmobilienScout24 hat gemeinsam mit Immobilienring IR die derzeit teuersten und günstigsten Wohngegenden Österreichs erhoben.
Bild: (c) Simon Klein

Voraus in die Geschichte: Noble Adresse "Am Kaiserforum"

themaEin Umbau verwandelt das Eckhaus Nibelungengasse/Babenbergerstraße im Sinn seiner früheren Intention.
Hilton Danube Vienna / Bild: Immofinanz

Hotels weiter im Investoren-Fokus

CBRE-Marktanalyse: Hotelinvestments lagen 2013 an zweiter Stelle hinter dem Bürosegment.