Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)

Wiener Hotelmarkt: Nachholbedarf im Mittelpreissegment

Internationale Hotelketten wie etwa Hilton Garden Inn oder Marriott Courtyard seien in Wien noch wenig vertreten - ihnen gibt Branchenexperte Martin Schaffer auch die besten Chancen am Hotelmarkt.
THEMENBILD: ORF-ZENTRUM / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)

Umbau des ORF-Zentrums soll rund 300 Mio. kosten

Dem "Standard" zufolge sind Ole Scheeren sowie Dominique Perrault und Coop Himmelb(l)au unter den 15 geladenen Planungsteams.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Wien: Debatte um Maklerprovisionen

Mieter sollten keine Provisionen zahlen müssen, fordert die Arbeiterkammer. Bei der betroffenen Berufsgruppe sieht man das anders.
Bild: (c) Stanislav Jenis

Stadtplanung: So kämpft Wien gegen Hitze

Mit Maßnahmen wie der Begrünung von Fassaden, mehr Wasserflächen und Fernkältezentralen soll die Stadt kühler werden.
Bild: (c) imago/Xinhua (imago stock&people)

Nachbars Hundegebell kostet Nerven

themaUmfrage von www.immowelt.at zu den nervigsten Faktoren des Zusammenlebens. 48 Prozent der Befragten bezeichneten ihre nachbarschaftlichen Verhältnisse als gut.
Bild: (c) Clemens Fabry

Betonmarkt: Erholung auf schwachem Niveau

Der Konjunkturbarometer des Verbandes Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB) weist für die Betonbranche eine leicht positive Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr 2014 aus.
Bild: (c) EPA (Patrick Pleuel)

Wienerberger fährt Kapazitäten in Großbritannien hoch

Die Förderprogramme der britischen Regierung führten zu einer Belebung des Häusermarktes und einem deutlichen Anstieg der Bautätigkeit.
Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)

Graz ist erste "Smart City" Österreichs

Die steirische Landeshauptstadt wurde in das UN-Projekt "Smart urban solutions" für eine grüne und intelligente Stadtentwicklung aufgenommen.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Höhere Wohnungsmieten: Inflationsrate steigt auf 1,9 Prozent

Ohne Ausgaben fürs Wohnen wäre die Teuerung im Juni geringer ausgefallen. Mieten erhöhten sich im Jahresabstand um 3,8 Prozent.
Bild: (c) Bilderbox

Homeoffice: Im Patschenbüro

themaWenn Lebens- und Arbeitswelt verschmelzen: Planungs- und Ausstattungstipps für jene, die von zuhause aus beruflich tätig sein wollen, müssen oder dürfen. Text:
Bild: ÖBB/Zechner&Zechner

Wiener Büromarkt: Rückgang bei Flächenproduktion, stabile Nachfrage

Erstbezugsflächen ab 5000 Quadratmetern werden knapp, die Büroprojekte am Hauptbahnhof beleben ab 2015 laut aktueller EHL-Analyse den Markt.
Symbolfoto / Bild: (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)

Häuser fit für den Sommer machen

Die Überhitzung von Gebäuden nimmt zu und findet sich immer wieder an vorderster Stelle bei Umfragen. Teure Heizkosten bekommt man in den Griff, aber die Kühlung bleibt auf der Strecke.