Luxusmeilen: Die 18 teuersten Einkaufsstraßen

Bild 1 von 18Platz 18: Kalverstraat

Die noblen Einkaufsmeilen der Welt trotzen der Wirtschaftskrise mit einem Anstieg der Höchstmieten um 4,5 Prozent binnen eines Jahres. Das zeigt die jüngste Studie des Immobilienberaters Cushman & Wakefield. Im Folgenden die teuersten Adressen.

Unterwäsche in den niederländischen Landesfarben erhält man in der Kalverstraat. Die teuerste Adresse in Amsterdam kommt auf monatlich 233 Euro pro Quadratmeter.

Mehr Bildergalerien

Gut gebaut
Schwimmendes Künstler-Studio
Bild: (c) imago/UPI Photo (imago stock&people)Manhattan
Ford Mustang auf dem Empire State Building
News & Events 2014
Was die Immobilienbranche bewegt
Bild: Coop Himmelb(l)auDänemark
Haus der Musik von Coop Himmelb(l)au
London
Dachkonstruktion mit österreichischem Know-how
Geo-Monitoring
Bauwerke online im Visier
Bikini Berlin bei der Eroeffnung des neuen Einkaufszentrum in der City West Berlin am 03 04 2014 B / Bild: (c) imago/Mauersberger (imago stock&people)Einkaufszentrum
Bikini Berlin eröffnet
Passivhaus-Award 2014
Die Finalisten
Architektur
Gut gebaut
Ufogel / Bild: (c) Guenter Jagoutz FotografikteamArchitektur
Mini-Häuser aus aller Welt
Luxus-Ranking
Die exklusivsten Wohnstandorte Österreichs
Bild: HÄUSER / Mark SeelenArchitektur
Häuser Award 2014
Mipim Awards 2014
Die Gewinnerprojekte
LICHINSTALLATION ZUR ER�FFNUNG DC TOWER 1 / Bild: (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)DC Tower
Österreichs höchstes Haus eröffnet
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Rundgang
Die alte Wirtschaftsuni - ganz ohne Studenten