Luxusmeilen: Die 18 teuersten Einkaufsstraßen

Bild 1 von 18Platz 18: Kalverstraat

Die noblen Einkaufsmeilen der Welt trotzen der Wirtschaftskrise mit einem Anstieg der Höchstmieten um 4,5 Prozent binnen eines Jahres. Das zeigt die jüngste Studie des Immobilienberaters Cushman & Wakefield. Im Folgenden die teuersten Adressen.

Unterwäsche in den niederländischen Landesfarben erhält man in der Kalverstraat. Die teuerste Adresse in Amsterdam kommt auf monatlich 233 Euro pro Quadratmeter.

Mehr Bildergalerien

Bild: WKMakler-Test
IMMY 2014 und seine Gewinner
Branche 2015
Wer wo Karriere macht
Urlaubsarchitektur
Außergewöhnliche Häuser zum Mieten
Bild: (c) REUTERS (� Chaiwat Subprasom / Reuters)
Fische fangen im Kaufhaus
Luxus
Die exklusivsten Wohnstandorte der Welt
One World Trade Center / Bild: Reuters/ SchultsGigantisch
Die teuersten Hochhäuser der Welt
Gut gebaut
Naturpools und Schwimmteiche
concrete waves / Concrete Student Trophy 2014
Inspirationen für Österreichs neue Bahnhöfe
Bild: Pier55, Inc./Heatherwick StudioNew York City
Pläne für spektakuläres Projekt
ETHOUSE Award
Vier Sanierungsprojekte ausgezeichnet
Bild: P. RosselliArchitektur
Hochhauspreis an Bosco Verticale
Bild: winkler + ruck architektenArchitektur
Die Gewinner stehen fest
Bild: (c) REUTERS (� ERIC THAYER / Reuters)
Ranking: Die teuersten Einkaufsmeilen der Welt
Bild: (c) Roland Halbe (Roland Halbe)Eisenstadt
Kultur Kongress Zentrum ausgezeichnet