Architekturpreis: Energieeffizientes Sanieren

Bild 1 von 6

Fünf Auszeichnungen und zehn Gewinner gibt es beim diesjährigen ETHOUSE Award: Der von der Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) initiierte Preis würdigte nicht nur die planenden Architekturbüros, sondern auch die verarbeitenden Betriebe. In den Kategorien „Wohnbau“, „Öffentliche Bauten“ und „Gewerbliche Bauten“ sowie einem Sonderpreis wurden insgesamt fünf Gewinnerprojekte ermittelt. Sie wurde zum fünften Mal vergeben und war heuer erstmals mit 12.000 Euro dotiert. Im Bild: Die Gewinner des Awards

Mehr Bildergalerien

Spatenstich zum Projekt „Teichgasse“ in Wien-Favoriten / Bild: 6B47Neues aus der Immo-Branche
Baustarts, Projektinfos
Bild: Markus PillhoferPaneum - Haus des Brotes
Erstes Brotmuseum Österreichs eröffnet
Villa Capri / Bild: (c) Copyright: ph. peppe maistoInternational
Urlaubsarchitektur
Bild: (c) Jork WeismannAußergewöhnliche Architektur
Das Meer und die Kunst
Sägebrücke, Dornbirn / Bild: Günter König FotografieBauherrenpreis 2017
Die Preisträger
Haus an der Eisenstraße in Sankt Anton an der Jessnitz / Bild: EcoConcept GmbHHineinschauen
Passivhäuser öffnen ihre Türen
Wer gewinnt?
Eine Nacht im LEGO-Haus
Revitalisierung, Schlafhaus zum Gehöft / Bild: (c) go-art Georg Ott www.georgott.coAuszeichnungen
Holzbaupreise Kärnten und Steiermark
Eingangs- und Foyerbereich Millennium Tower / Bild: RIGIPSAuszeichnung
Die besten Trockenbauarbeiten 2017
Bild: (c) Thomas TrinklWohnen neben der Skipiste
Luxusimmobilien in Kitzbühel
Bild: (c) ©freeDIMENSIONSArchitektur
Revitalisierung eines Wiener Prunkbaus
Neue Bürokonzepte
Der optimale Arbeitsplatz
Siegerprojekt: Plusenergie-Bürogebäude und Kulturkraftwerk oh456, Thalgau, Salzburg / Bild: (c) Kurt HoerbstStaatspreis vergeben
Architektur und Nachhaltigkeit
Giatla Haus Innervillgraten / Bild: Lukas SchallerVeranstaltung
Leerstandskonferenz in Innervillgraten