Artikel drucken Drucken Artikel kommentieren Kommentare Artikel senden Senden

Eigentümerwechsel bei Milestone Graz

08.08.2017 | 12:06 |   (DiePresse.com)

Das Studentenheim wurde von der ARE Development an die deutsche Union Invest verkauft.

Milestone Graz
Milestone Graz / Bild: (c) Robert Frankl 

Das Studentenwohnhaus Milestone in Graz hat mit der deutschen Union Invest einen neuen Eigentümer bekommen. Verkäufer des Objekts ist die ARE Development. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart, vermittelt wurde es durch EHL Investment Consulting.

Das im Jahr 2015 eröffnete Objekt befindet sich in zentraler Lage beim Grazer Hauptbahnhof und verfügt über 378 modern ausgestattete Studentenapartments zwischen 20 und 28 Quadratmeter sowie diverse Gemeinschaftsräumlichkeiten wie Fitnessraum, Waschküche, Garten mit Grillplatz, Partyraum oder Dachterrasse. Die Universität Graz, die TU, die Kunstuniversität sowie die Standorte der FH Joanneum und des FH Campus 02 sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Das mit dem ÖGNI-Zertifikat in Platin ausgezeichnete Haus ist langfristig an den renommierten österreichischen Betreiber Milestone, der weitere Studentenwohnhäuser in Wien, Leoben und Budapest betreibt, verpachtet.