Salzburg: Roharbeiten für Justizanstalt abgeschlossen

Das 36-Millionen-Euro-Projekt befindet sich im Norden der Gemeinde Puch bei Hallein und verfügt über eine Fläche von rund 14.300 Quadratmeter.
GERMANY ThyssenKrupp Elevator AG / Bild: (c) APA/EPA/Philipp Brem/ThyssenKrupp Elevator AG (Philipp Brem/ThyssenKrupp Elevator AG)

In 1,5 Minuten im letzten Stockwerk

Thyssen-Krupp baut 90 Kilometer südlich von Stuttgart einen Testturm für Hochgeschwindigkeitsaufzüge.
Bild: (c) imago/Future Image (imago stock&people)

Sicherheit: Die Baustelle im Videostream

Bei der Bewachung von Baustellen geht es nicht allein um materielle Werte. Diebstähle können zu Verzögerungen führen, Schwarzarbeiter das Image des Bauherrn schädigen.

Neue Türme bereits in Planung

Städtebau. Der Hochhaus-Boom in Wien ist noch lange nicht zu Ende. Die größten sollen wieder im Umfeld der UNO-City entstehen. Auch die Seestadt will hoch hinaus.

Hochhausboom mit wenig Planung

Immobilien. Überall in Wien wachsen Hochhäuser aus dem Boden. Experten kritisieren, dass das ohne städtebauliches Konzept geschieht und die Interessen der Investoren im Vordergrund stehen.

galerie
Bild: (c) APA/A2STUDIO (A2STUDIO)

"MQ Libelle": Leopold Museum erhält Dachaufbau

Das sechs Millionen teure Projekt soll ohne öffentliche Mittel finanziert werden. Die Eröffnung ist für Herbst 2016 geplant.
Die Verkaufsflächen des Fashion Outlet Parndorf sollen bald noch einmal erweitert werde / Bild: (c) Villaggio Investment GrouP

Outlet-Center: Keine Angst vor Onlinehandel

Nach der Übernahme der Galerien in Parndorf wälzt die Villaggio Investment Group neue Erweiterungspläne. Das Segment gilt nämlich als relativ krisensicher.

Fertighausmarkt schwächelte im Vorjahr

Der Rückgang spiegelt den Trend auf dem Gesamtmarkt für Einfamilienhäuser wider. 2014 ist laut aktuellen Zahlen des Fertighausverbandes das Interesse deutlich gestiegen.

London: Holzdach mit österreichischem Know-how

galerieIn Altheim wurden 1000 Kubikmeter Holz für das Dach der Bahnstation Crossrail verarbeitet. Foster + Partners zeichnen für die Architektur der markanten Konstruktion verantwortlich.

Geo-Monitoring von Gebäuden

galerieKleinste Veränderungen an Bauwerken können mit dem GOCA-Programm in Echtzeit kontrolliert werden. Das Hotel Park Hyatt Vienna etwa wurde während der Bauarbeiten bereits vollautomatisch überwacht.

Boku bekommt 2018 neuen "Türkenwirt"

Das selbstverwaltete "TÜWI" samt Hofladen und Gastgarten bleibt erhalten. Abgerissen wird das alte Gebäude frühestens im Herbst 2015.
THEMENBILD: BAUSTELLE WIENER HAUPTBAHNHOF / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)

Fieberkurve auf dem Monitor

Facility-Management. Das neue Energieeffizienzgesetz steht kurz vor seiner Verabschiedung. Die Regelung hat auch Auswirkungen auf den Immobilienbereich.
Bild: Locometric

App zeichnet Wohnungsgrundriss

Mit Smartphone oder Tablet lassen sich relativ rasch und unkompliziert Wohnungspläne erstellen.
2 3  | weiter »