« zurück | 1 2 3 
Bild: EPA/APA

Lünendonk präsentiert FM-Anbieter-Ranking

Das deutsche Marktforschungsunternehmen Lünendonk hat die führenden Facility-Service-Unternehmen Österreichs unter die Lupe genommen.
Bild: Stokado

Wenn der Hausrat ausgelagert wird

Self-Storage. Immobilienunternehmen, aber auch Logistiker haben aus dem privaten Lagernotstand ein eigenes Geschäftsmodell entwickelt.
Bild: (c) APA/AFP/JOHN MACDOUGALL (JOHN MACDOUGALL)

Elbphilharmonie, endlich

galerieNach neuneinhalb Jahren Bauzeit ist das Konzerthaus an der Elbe nun fertig.
An der Erdberger Lände haben sich unter anderem das Wiener Verkehrsamt eingemietet.  / Bild: (c) CA Immo (Photographer: Ing. Schieder Markus)

Wiener Büromarkt im Aufwind

Die Vermietungen sind heuer deutlich gestiegen, bald kommen auch mehr neue Flächen auf den Markt.
Erweitertes und umgebautes EKZ Plus City in Pasching bei Linz / Bild: (c) ViennaPress / Andreas TISCHLER (ViennaPress / Andreas TISCHLER)

Nicht die Ware, sondern das Erlebnis zählt

Shoppingcenter.Einkaufen wird immer mehr zum Freizeitvergnügen. Die EKZ-Betreiber reagieren darauf mit neuen Konzepten.
Parkhaus / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Nischenanlage für Spezialisten

Parkgaragen. Trotz vergleichsweise niedriger Kaufpreise und hoher Renditen sind sie als Investment wenig verbreitet. Das liegt zum einen am Leerstandsrisiko, zum anderen an einigen anderen Besonderheiten.
Square plus in der Muthgasse in Wien: Eines der Projekte, die 2017 fertig gestellt werden. / Bild: (c) image by www.oln.at (Office Le nomade)

Abseits der Quadratmeter

Büromarktentwicklungen. Die reinen Fakten können sich sehen lassen. Die weitere Entwicklung hängt aber auch von Themen ab, die sich nicht in Zahlen messen lassen. Dazu gehören unter anderem politische Entscheidungen.
Bild: (c) Hromatka

Das Einzelbüro hat noch Berechtigung

Arbeitsplätze, die man täglich sucht und teilt. Allgemeine Flächen, die immer mehr Anteile haben. Räume für sensible Aufgaben. Und Akustiklösungen gegen den Geräuschpegel.
DC Tower / Bild: (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)

Büromarkt Wien nimmt wieder Fahrt auf

Das dritte Quartal war eines der stärksten seit 2012 und auch der Ausblick ist positiv.
Um zwei Geschoße, eines für Büros, eines für Musterloft samt Dachterrasse, ist das Formdepot gewachsen. Mittlerweile sind zwölf Gewerke dort vertreten. / Bild: (c) Stanislav Jenis

Baugeschichte: Ein ganzes Haus als große Werkschau

Im 16. Bezirk wächst ein Design-Hotspot: Das Formdepot erweitert um Büros, Musterloft, Dachterrasse.
Bild: (c) Siemens AG

Big Data: Software, ergänzt durch Expertenwissen

Mit der gezielten Analyse von großen Datensätzen lassen sich auch Gebäude optimieren. Zentral ist aber ein ganzheitlicher Zugang.
Bild: (c) Alessandro Carpentiero

Trentiner Schloss sucht neuen Besitzer

galerieDas Castel Valer im italienischen Trentino steht zum Verkauf. Der neue Schlossherr soll am 22. September per Auktion direkt im Schloss gefunden werden.
Heimische Einkaufszentren wachsen wieder / Bild: (c) Jenis

Heimische Einkaufszentren wachsen wieder

Jeder Österreicher geht durchschnittlich einmal pro Woche in ein Einkaufszentrum. Nur den Einwohnern in Skandinavien stehen mehr Verkaufsfläche zur Verfügung.
Bild: © AllesWirdGut/Guilherme Silva Da Rosa

ZV-Bauherrenpreis: Die Nominierungen stehen fest

galerieJurys in den einzelnen Bundsländern haben sich aus insgesamt 100 Einreichungen für 27 Projekte entschieden.
« zurück | 1 2 3