Architektur: Die spektakulärsten Häuser 2017

Bild 1 von 24 Bild: Tim Van de Velde (Office O Architects)
1. Preis: Villa MQ in Tremelo (Belgien)

Der Architekturwettbewerb Häuser-Award 2017 zum Thema "Spektakuläre Häuser" ist entschieden - und so sieht der Gewinner aus. Die höchste Stufe am Podest konnte sich die Villa MQ in Tremelo von Office O Architects sichern. 

 

 

 

 

Bild vergrößern

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) Jana MadzigonCäsar 2017
Die Gewinner
Bild: maxkropitz.comOpen House Wien
Außen cool, innen gefinkelt
Bild: (c) Anthony GhigliaBeverly Hills
Hollywoodstars
Bild: (c) Wolfgang SimlingerSchmuckstücke
Originalgetreu renoviert
Chelsea Terrace / Bild: a) 2017 Andreas von EinsiedelBuchtipp
Living in Style London
Bild: BartenbachArchitektur
Klubhaus St. Pauli
Bild: (c) Rudi Wyhlidal / Bergbahnen SöldenArchitektur
Seilbahn
Bild: GulneritsMipim
Impressionen Teil 2
Bild: (c) Horst DockalNeubau-Wettbewerb
Mit Möglichkeitsraum zum Sieg
Bild: (c) Kurt KuballArchitektur
Forschung
Bild: UrbanupdateVintage Design
Kindermöbel
Bild: Gottlieb Paludan Architects & Jens LindheLichtdesign
Dänischer Preis für Tiroler Unternehmen
Bild: Toni Rappersberger"Office of the Year"-Award
Österreichs beste Büros