Auszeichnung: Die besten Trockenbauarbeiten 2017

Bild 5 von 5 Bild: (c) Harry Schiffer
Kategorie Innovation Gewinner ex aequo: Tanzschule Schwebach und Nivatus-Beleuchtungssystem

Bei der in Holzbauweise errichteten Tanzschule standen Brand- und Schallschutz im Mittelpunkt. Das Gebäude, das Tanzstudios mit lauter Musik und teilweise stampfenden Füßen Raum gibt, beherbergt aber auch Wohnräume – weswegen der Schallübertragung besonderes Augenmerk geschenkt wurde. Dass dieses komplexe Zusammenspiel aus lauter Musik und heimeliger Stimmung auch noch ästhetisch anspruchsvoll umgesetzt werden konnte, hat die Jury überzeugt.

Bild vergrößern

Mehr Bildergalerien

Villa Bibbiani / Bild: LionardPrachtvoll
Historische Villa in der Toskana
Bild: Engel & Völkers MechelenBelgien
Rubens Kasteel
Apple Store Chicago / Bild: (c) Nigel YoungArchitektur
Building of the Year Award 2018
Bild: Handsome PropertiesToskana
Künstlervilla
Bild: David Chipperfield ArchitectsElbtower
Signa baut höchstes Gebäude Hamburgs
Amazon: Milliardenprojekt
Bürokomplex von Amazon
Antique Villa / Bild: (c) JJLuxus
Amanyangyun
Mikael Genberg – Manta Underwater Room, Pemba Island, Sansibar, Tansania / Bild: The Manta ResortBuchtipp
Formen des mobilen Wohnens
Bild: (c) Roland Korner / Close Up AGArchitektur
Ein Gebäude wie ein Organismus
Bild: Kristina SahlénSchweden
Rechenzentrum in Science-Fiction-Optik
Bild: (c) Croce & Wir
Eine riesige Python in der Stadt
Moby in seinem Haus in Los Angeles. / Bild: (c) copyright © Trevor Tondro, allBuchtipp
Rock my home - Wie Musiker wohnen
Spatenstich zum Projekt „Teichgasse“ in Wien-Favoriten / Bild: Nerma Linsberger/ Daniel HawelkaNeues aus der Immo-Branche
Baustarts, Projektinfos