Bild: (c) Stanislav Jenis

Nachfrage nach Geschäftsflächen schrumpft wegen Online-Konkurrenz

Immobilienvermittler EHL empfiehlt "Emotionalisierung des Einkaufs".
Bild: Wiener Komfortwohnungen

Wienerin gewinnt Miete im Wert von 25.000 Euro

In der Jägerstraße entsteht ein Projekt mit 192 Wohnungen.
Bild: (c) FABRY Clemens

"Goldgräberstimmung am Wiener Wohnungsmarkt vorbei"

Remax: 2016 wurden billige Wohnungen erstmals wieder billiger.
Bild: (c) REUTERS (DANNY MOLOSHOK)

Ellen DeGeneres bietet Luxus-Villa um 45 Millionen Dollar an

Sechs Schlafzimmer, neun Kamine und Ausblick über den Pazifik
Bild: (c) Rudi Wyhlidal / Bergbahnen Sölden

Eine Landmark für Sölden

galerieBis zu 4500 Skifahrer können pro Stunde zur Bergstation transportiert werden.
Die „grünen Hügel“ im WU-Campus: Gregor, Gian und Sarah stört das triste Vorfrühlingswetter nicht beim Rollerflitzen. / Bild: (c) Dimo Dimov

Wo die besten Freunde spielen

Das Stuwerviertel samt Umgebung hat sich verändert, nicht nur für Erwachsene. Eine Tour aus Kindersicht zwischen Schaukeln, Baustellen und Bezirksgeschichte.
Freier Zugang zur Dusche statt Stolperrand – hier umgesetzt von Artweger. / Bild: (c) Pfluegl/Artweger

„Bauen ohne Hürden ist eine Grundhaltung“

Was ist Pflicht, Standard oder Kür? Wem kommt was zugute? Ein Überblick.
Fixfertige Lösungen, einzugsfertig übernommen: Diese Idee gefällt immer mehr potenziellen Hausbesitzern. / Bild: (c) Rubner Haus

Ein Drittel setzt auf Gesamtpakete

Österreich ist europaweit führend beim Kauf von Fertighäusern, den Vorzug erhalten immer häufiger schlüsselfertige Gesamtprojekte. Warum das so ist, und was in Zukunft noch wichtiger werden wird.
Einen repräsentativen Eingangsbereich lässt man sich auch etwas kosten. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Kaum Kompromisse: Alter Glanz und neue Ansprüche

Die Grandes Dames des Wiener Wohnens müssen (fast) alles können.
Mipim 2017: Mit Schautafeln (im Bild Paris) wurde um die Aufmerksamkeit der internationalen Investoren geworben. / Bild: (c) Reed Midem/S. d’Halloy

Mipim 2017: „Noch ein paar gute Jahre vor uns“

Gestern haben sich die Tore zur weltweit größten Gewerbeimmobilienmesse in Cannes geschlossen. Vier Tage lang sind Investoren vor Ort auf Tuchfühlung gegangen.
Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)

Rechtsfrage: Können Geschwister im Todesfall des Mieters in dessen Mietvertrag eintreten?

Rechtsanwältin und Immobilienrechtsspezialistin Olivia Eliasz weiß, worauf zu achten ist.
Bild: Gulnerits

Roboter, Weißwürste und eine Yacht

galerieNoch bis Freitag findet in Cannes die Immobilienmesse Mipim statt. Unsere Reporterin Kathrin Gulnerits hat Eindrücke gesammelt.
Palais des Festival / Bild: (c) © S.d´HALLOY

Impressionen von der MIPIM in Cannes

galerieVom 14. bis 17. März findet ist Cannes die internationale Immobilienmesse Mipim statt. Unsere Mitarbeiterin Kathrin Gulnerits berichtet über ihre Eindrücke.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Supermarkt wichtiger als Schule

Worauf die Österreicher bei der Wohnungssuche Wert legen.
Bild: (c) dpa/Daniel Karmann (Daniel Karmann)

Immobilienpreise setzen zur sanften Landung an

Experten von Raiffeisen Immobilien erwarten Stabilisierung der Verkaufspreise.
Bild: Fabry

Wien wird erneut zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt

Im Ranking des Beratungsunternehmens Mercer führt Wien bereits seit 2009 das Städteranking an. Dahinter folgen Zürich, Auckland und München.
Wie viel ist das Haus wert? Zustand, Infrastruktur, Lage und Grundriss entscheiden. / Bild: (c) Bau Massiv!

Versteckte Werte, gehobene Schätze

Ob Ahnungslosigkeit, Gier oder rosarote Brille: Den Wert der eigenen Immobilie richtig zu schätzen ist schwer. Welche Folgen das haben kann – und wie das zu verhindern ist.
Rendering Projekte im messecarree / Bild: Prisma Holding

Auf dem Weg zu neuen Höhen

EHL-Büromarktbericht: Neuflächenproduktion wird 2017/2018 neues Rekordniveau erreichen.