Studie: Europäischer Immobilienmarkt 2013

Bild 1 von 10

Rang eins: München Mit München (im Bild), Berlin und Hamburg wählen Europas Immobilienexperten im Jahr 2013 gleich drei deutsche Städte unter die fünf attraktivsten Standorte für Real-Estate-Investments in Europa. "Immobilieninvestoren suchen Sicherheit, das macht die deutschen Immobilienmärkte attraktiv", fasst Jochen Brücken, Partner und Leiter des Bereichs Real Estate bei PwC, die Ergebnisse der Studie "Emerging Trends in Real Estate" zusammen, für die PwC gemeinsam mit dem Urban Land Institute (ULI) mehr als 500 Real-Estate-Investoren, Immobilienentwickler und -finanzierer sowie Analysten und Consultants befragt hat.

Mehr Bildergalerien

Bild: ImagoArchitektur
EZB-Tower in Frankfurt am Main
Architekturwettbewerb
Hochhaus Europaviertel Frankfurt/Main
Rotterdam
Markthalle der Superlative
Bild: Stella BodeExpo Real 2014
Impressionen von der Immobilienmesse
Bild: www.casadopego.comUrlaubsarchitektur
Portugal - Schöner wohnen im Urlaub
File photo of Amazon.com Chief Executive Officer Jeff Bezos during a keynote speech at the Re:Invent conference in Las Vegas / Bild: (c) REUTERS (Richard Brian)Unternehmer und Manager
Die zehn Mächtigsten der Welt
Urlaubsarchitektur
Italienische Ferienhäuser zum Mieten
Villa Garzoni / Bild: www.lionard.comToskana
Pinocchio-Villa steht zum Verkauf
Impressionen
Spanische Urlaubsarchitektur
"Social Pool"
Baden in der Wüste
Bild: (c) Julien Lanoo/VitraVitra Campus
Der Vitra Campus in Weil am Rhein wurde um zwei Bauwerke erweitert
Award
Die europäische Fassade des Jahres
Auf dem Dach
Hotelterrassen mit Weitblick
Bild: (c) APA/EPA/GERNOT HENSEL (GERNOT HENSEL)Wo der Ball rollt
Die zwölf Stadien der WM 2014
Bild: (c) imago/AFLO (imago stock&people)Tokio
Toranomon Hills geht in Betrieb