Studie: Europäischer Immobilienmarkt 2013

Bild 1 von 10 Bild: (c) AP (DIETHER ENDLICHER)

Rang eins: München Mit München (im Bild), Berlin und Hamburg wählen Europas Immobilienexperten im Jahr 2013 gleich drei deutsche Städte unter die fünf attraktivsten Standorte für Real-Estate-Investments in Europa. "Immobilieninvestoren suchen Sicherheit, das macht die deutschen Immobilienmärkte attraktiv", fasst Jochen Brücken, Partner und Leiter des Bereichs Real Estate bei PwC, die Ergebnisse der Studie "Emerging Trends in Real Estate" zusammen, für die PwC gemeinsam mit dem Urban Land Institute (ULI) mehr als 500 Real-Estate-Investoren, Immobilienentwickler und -finanzierer sowie Analysten und Consultants befragt hat.

Mehr Bildergalerien

Bild: imago/Levine-Roberts (imago stock&people)Wolkenkratzer
Neuzugang in höchsten Höhen
Bild: (c) FELIPE DIAZ CONTARDO/ELEMENTALArchitektur
Die Bauten des Pritzker-Preisträgers

Ranking: Die zehn reichsten Österreicher
Bild: Engel & Völkers/rocmaloneyPHOTOWohnen am Berg
Wie die Stars
Bild: Vladi Private IslandsPrivatinsel vor Ibiza
24 Millionen Euro
Werner Feiersinger / Architektur
Italomodern
Bild: (c) James EwingNew York
Zaha Hadid baut erstes Wohnhaus
Bild: Søren SvendsenNeue Architektur
Eine Brücke wie ein Segelboot
Bild: (c) Richard Powers/ Sydney Living MuSuperhouses
Große Architektur in beeindruckender Landschaft
Bild: (c) PIOTR KUCZAMies van der Rohe Award 2015
Die neue Stettiner Philharmonie wurde ausgezeichnet
Bild: www.strandwood.deVon Rügen bis nach Sizilien
Urlauben für Architektur-Liebhaber
Bild: Luke HayesStahl trifft Backstein
Zaha Hadids Uni-Zubau
Bild: (c) John SturrockKraulen in King's Cross
Von Klosterneuburg nach London