Artikel drucken Drucken Artikel kommentieren Kommentare Artikel senden Senden

Wien: Aufschwung beim Neubau

14.07.2017 | 11:30 |   (DiePresse.com)

EHL: Höchste Fertigstellungszahl beim Wohnbau für 2017 erwartet.

Am Nordbahnhof entsteht ein neues Stadtviertel.
Bild: expressiv/Klammer Zeleny Archit. 

Der Wohnungsneubau in Wien hat im ersten Halbjahr 2017 deutlich Fahrt aufgenommen. Das geht aus dem aktuellen Wohnungsmarktbericht von EHL hervor. Dieser listet allein mehr als zehn Projekte mit deutlich mehr als 100 Wohnungen auf, die sich derzeit in Bau oder im Stadium der Bauplanung befinden. "Wir erwarten heuer die höchste Fertigstellungszahl im frei finanzierten Wohnbau der letzten Jahre, und dieser Aufwärtstrend wird auch noch mehrere Jahre anhalten", sagt Sandra Bauernfeind von EHL. Zahlreiche Großprojekte mit 100 bis 1000 Wohneinheiten sorgen für den aktuellen Aufschwung. Innerstädtisch werden dafür Flächenreserven auf ehemaligen Industrieliegenschaften (z.?B. Buwog-Projekt Park Living auf den früheren Siemensgründen), bei Kasernen (z.?B. Consulting Company auf einer Teilfläche der Körner-Kaserne) oder Bahnhöfen genutzt. (red.)