Symbolbild Wohnungen / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)

OeNB: Wiener Wohnimmobilien stark überbewertet

Bundesweit stimmen Preise aber mit den Fundamentalfaktoren überein. Der Preisschub bei gebrauchten Eigentumswohnungen in Wien nahm von 10,8 auf 7,5 Prozent ab.
Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)

Immofinanz: Teilausstieg aus der Buwog

Der börsenotierte Konzern begibt eine Umtauschanleihe im Volumen von 375 Mio. Euro.

Porr spaltet Immobiliensparte ab

Im ersten Quartal 2015 sollen dann ein reiner Baukonzern und ein reiner Immobilienkonzern - im Verbund mit der UBM - an der Börse notieren.
Bild: apa/dpa

Millionenausschüttung für Signa Prime-Aktionäre

Luxus-Portfolio des Tiroler Investors machte im Vorjahr 28,9 Mio. Euro Jahresgewinn.
Alm Resort am Nassfeld /

Immocrowd: Investieren per Mausklick

Private Anleger können sich ab sofort über die Immobilien-Crowdfunding-Plattform www.immocrowd.at am Ausbau des Alm Resorts am Nassfeld beteiligen.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Gagfah lockt mit Dividende

Nach der erfolgreichen Umstrukturierung ist der deutsche Wohnungskonzern Gagfah der beste MDAX-Wert seit Jahresbeginn.
HAUPTBAHNHOF WIEN: RENDERING EINKAUFSZENTRUM / Bild: (c) APA/�BB/STADT WIEN (�BB/STADT WIEN)

Bauarbeiten im Endspurt

Am 10. Oktober soll das Shoppingcenter BahnhofCity Wien im neuen Hauptbahnhof eröffnet werden.
Karstadt-Filiale in Hamburg / Bild: REUTERS

Benko rührt bei Karstadt kräftig um

Der neue Eigentümer der maroden Kaufhauskette, René Benko, will angeblich in deren Sanierung investieren. Als Retter sieht er sich aber nicht.
Bild: (c) imago/Ralph Peters (imago stock&people)

Benko soll vor Karstadt-Komplettübernahme stehen

Bei Rene Benkos Immobilienunternehmen Signa überlegt man laut einem Medienbericht, auch den operativen Betrieb der Kaufhauskette zu übernehmen.
Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)

Conwert erwartet negatives Halbjahresergebnis

Der österreichische Wohnimmobilienkonzern kommt nicht aus den roten Zahlen. Im ersten Halbjahr beträgt der Konzernverlust zwischen 22 und 24 Millionen Euro.
Archivbild Zehetner / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)

Ukraine-Krise setzt Immofinanz zu

Das Immobilienunternehmen konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr sein Ergebnis deutlich steigern. Die Aktie gab indes weiter nach. Das Russland-Geschäft macht vielen Anlegern Sorgen.
Hotspot Cape Town / Bild: (c) EPA (NIC BOTHMA)

Schwellenländer unter der Lupe

Risikoscheuen Immobilieninvestoren eröffnen sich gute Gelegenheiten in Afrika, heißt es in einer neue Studie.
Bild: (c) FABRY Clemens

Deal: MPC Capital verkauft Millenium City/Tower

Morgan Stanley Real Estate Investing und CC Real kaufen die Gebäude, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Bank Austria kauft Immobilien aus Stiftung zurück

Die Bank will die Immobilien als "Teil der Desinvestitionsstrategie" selber verkaufen. Darunter sind der Donauturm, Shoppingcenter und die Garage am Hof.
2 3  | weiter »