Artikel drucken Drucken Artikel kommentieren Kommentare Artikel senden Senden

Cäsar: Die Finalisten stehen fest

18.02.2013 | 11:20 |   (DiePresse.com)

Eine Fachjury übernimmt nach dem Online-Voting die endgültige Auswahl. Wer den "Immobilien-Oscar" gewinnt, wird bei der Preisverleihung Anfang April im Palais Ferstel bekannt gegeben.

csar.jpg

Nach knapp einmonatigem Online-Voting stehen die 30 Finalisten für den Immobilienpreis Cäsar fest. Wer am Ende in der Kreis der Preisträger aufgenommen wird, das entscheidet die Fachjury. Die fünf Bestplatzierten der sechs Publikumskategorien werden einer genauen Beurteilung unterzogen. Die Jury setzt sich aus allen bisherigen Cäsar-Preisträgerinnen, den Studiengangsleitern der Immobilien-FH sowie den Fachverbandsobleuten der Fachgruppe der WKO-Immobilientreuhänder und dem ImmQu-Vorstand zusammen.

Das Ergebnis der geheimen Abstimmung wird bei der Preisverleihung am 4. April im Palais Ferstel bekannt gegeben.

Die Finalisten in alphabetischer Reihenfolge:

  • Bauträger:

Gerda Glockenstein
Michael Griesmayr
Ernst Kovacs
Claudia Nutz
Michael Pech

  • Dienstleister:

Robert Angst
Alexander Bosak
Karin Fuhrmann
Christian Reimitz
Daniela Witt-Dörring

  • Small Diamonds:

Karin Haider
Alexandra Kassler
Elisabeth Rohr
Christine Weber
Klaus Wolfinger

  • Immobilienmanager:

Bettina Breiteneder
Alois Reikersdorfer
Jasmin Soravia
Thomas Urbanek
Eduard Zehetner

  • Makler:

Sandra Bauernfeind
Richard Buxbaum
Margarita Alexandrova Fetscher
Karl Fichtinger
Georg Spiegelfeld

  • Real Estate Services:

Oliver Brichard
Cornelia Fischer
Erich Fuchs
Thomas Malloth
Petra Michelatsch