Artikel drucken Drucken Artikel kommentieren Kommentare Artikel senden Senden

In Döbling wohnen und Luxus genießen

25.09.2017 | 16:43 |   (Advertorial)

Ende September fand der feierliche Spatenstich zur neuen Wohnhausanlage der Consentia in der Dollinergasse 6, 1190 Wien statt.

(v. l. n. r.): Architekt August Steinlesberger, Bezirksvorsteher Adolf Tiller, Architektin Angeliki Koffer-Maniatopoulou und Marco Mandl. / Bild: Consentia 

Bezirksvorsteher Adolf Tiller unterhielt mit seiner kurzen Eröffnungsrede, die mit sehr interessanten und lustigen Anekdoten aus seiner Amtszeit gefüllt war, die anwesenden Gäste. Architekt August Steinlesberger, Bezirks-vorsteher Adolf Tiller, Architektin Angeliki Koffer-Maniatopoulou und Marco Mandl vom General-unternehmen Mandlbauer eröffneten mit dem offiziellen Spatenstich die Baustelle.
In einer der schönsten Lagen Wiens, im Nobelbezirk Döbling, entstehen zehn Luxuseigentumswohnungen auf höchsten Niveau. Das Bauträgerunternehmen Consentia mit über 28 Jahren Berufserfahrung baut unter der Leitung von Eigentümerin Architektin Angeliki Koffer Maniatopoulou erneut eine stilvolle Neubauvilla in absoluter Bestlage.

Vom Erdgeschoßapartment mit Eigengarten über die Geschoßwohnungen mit Balkonen und das außergewöhnliche Penthouse mit Dachterrasse bleiben bei dieser neu errichteten Anlage keine Wünsche offen. Auch der große Allgemeingarten mit Altbaumbestand bietet Entspannung und Erholung für die künftigen Bewohner. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit Architekt August Steinlesberger und dem Generalunternehmer Firma Mandlbauer werden die Wohnungen im Winter 2018/2019 bezugsfertig sein. Bereits vor Baubeginn wurden bereits 70 Prozent der Eigentumswohnungen an die glücklichen Zukunftsbewohner verkauft.

Consentia

Consentia


Der große Garten der neuen Anlage bietet Erholung. [Fotos: Consentia]