Wasser marsch! Vom Sprengen, Gießen, Duschen

Auch das kühle Nass kann die Nachbarn erhitzen.
„Schnell einmal die Fassade zu streichen geht nicht,“ sagt Mechthild Schindler-Hofer. / Bild: Meinhard Hofer

Wo Beethoven wohnen wollte

Hausgeschichte. Der rund 450 Jahre alte Othmarhof in der Mödlinger Fußgängerzone ist ein durch und durch musisches Haus. Die Heiligenkreuzer Mönche hatten hier ihre Stadtexpositur.
Bild: Claudia Schreiner

Mariahilfer Straße: Neue Grenzen für Spendensammler

Neubau und Mariahilf starten eine Initiative, um das Spendensammeln auf der Mariahilfer Straße zu regulieren.
Bild: (c) APA/AFP/WOJTEK RADWANSKI (WOJTEK RADWANSKI)

Rechtsfrage: Was muss ich beim Bau eines Baumhauses beachten?

Meine Kinder haben ein Baumhaus gebaut. Der Nachbar beschwert sich.
Bild: pfeil architekten ZT GmbH

Grazer HTL BULME wird um rund 20,5 Mio. Euro saniert und erweitert

Werkstätten weichen einem 7.200 Quadratmeter großen Neubau
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Wienwert zeigte Hausverwaltung IMV an

IMV: Haben keine überhöhten Rechnungen gestellt
Bild: (c) APA/dpa-Zentralbild/arifoto UG (arifoto UG)

Immo-Entwickler warnt vor Mietwohnungs-Mangel

Mühlhofer: "Bedarf vor allem im besonders günstigen Bereich".
So nah am Arbeitsplatz eines Kranführers ist man selten. / Bild: Pohl

Aug in Aug mit dem Kranführer

Serie „Unterwegs mit . . .“. Einen guten Eindruck von den Herausforderungen des Jobs in einer Krankanzel erhält derjenige, der sich in einem Lastenkorb in atemberaubende Höhe hinaufziehen lässt.
Ferdinandstraße 17 in der Wiener Leopoldstadt.   / Bild: Zoom.VP

Wohnen bei Ferdinand

Hausgeschichte. Das Wohngebäude stammt aus der frühen Gründerzeit, die Geschichte um „Julie und Ferdy“ aus der Gegenwart.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

"Werden nicht Wohnungsprobleme der ganzen Welt lösen können"

Der Wohnbaustadtrat Michael Ludwig zum Thema Wiener vs. Zuwanderer – und Faymanns Ende.
2 3  | weiter »