Artikel drucken Drucken Artikel kommentieren Kommentare Artikel senden Senden

Erste Raiffeisen Immobilienmesse im Wiener Looshaus

28.03.2017 | 12:20 |   (DiePresse.com)

Aktuelle und künftige Bauprojekte verschiedener Bauträger werden vorgestellt.

Bild: (c) Raiffeisen NÖ-Wien (Raiffeisen N�-Wien) 

Egal ob Immobiliensuche, Wohnraumfinanzierung oder Veranlagung – beim Thema Immobilien ist vielseitiges Expertenwissen gefragt. Daher vereint Raiffeisen NÖ-Wien am 21. April 2017 von 12 bis 18 Uhr im Wiener Looshaus erstmalig Immobilien-Spezialisten unterschiedlicher Branchen und Unternehmen unter einem Dach.

Bei der Raiffeisen Immobilienmesse haben die Besucher die Chance, aktuelle sowie künftige Bauprojekte namhafter Bauträger kennenzulernen. Dazu stehen zwischen 12 und 18 Uhr folgende Aussteller zur Verfügung:

• Breiteneder Immobilien
• FindMyHome.at
• JP Immobilien
• Raiffeisen Immobilien Vermittlung
• Raiffeisen Vorsorge Wohnung
• Raiffeisen WohnBau
• Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
• SIGNA Living
• STRABAG Real Estate

Zwischen den Vorträgen und den persönlichen Beratungsgesprächen bei den Ausstellern haben die Besucher der ersten Raiffeisen Immobilienmesse die Möglichkeit, an Führungen durch das Looshaus teilzunehmen.

Weitere Informationen zum Programm und kostenlose Anmeldung: www.raiffeisenbank.at/immobilienmesse